Hallenschwinget Sarnen

Geschrieben von Schwingklub Oberseetal

Saisonstart nicht geglückt

Am Samstag fand das Hallenschwinget Sarnen statt. Den rund 1000 Zuschauern wurden hartumkämpfte, spannende und intensive Gänge geboten. Am Start waren 187 Schwinger, darunter vier Oberseetaler. Nach zwei Gängen waren die Oberseetaler Schwinger auf einem guten weg und klassierten sich vorne mit ein. Aber die Gänge wurden härter und länger. Am besten wehren konnte sich Peter Zgraggen. Mit drei Siegen und drei Niederlagen erkämpfte er sich 55.00 Punkte. Im Schlussgang stand Mike Müllestein und Reto Nötzli. Da es nach 10 Minuten Schlussgang keine Entscheidung gab, ging der Gang Gestellt aus. Mit 58.00 Punkten reichte es Mike Müllestein zum Sieg. Im zweiten Rang klassierte sich Reto Nötzli, Joel Wicki und Luz Scheuber.