Rottalschwinget

Geschrieben von Schwingklub Oberseetal

Marco Thierstein in top Form

Am Samstag fand das Rottalschwinget in Buttisholz statt. Die rund 650 Zuschauer unterstützten die 76 Aktivschwinger bei fantastischem Sommerwetter. Acht Oberseetaler versuchten ihr Glück. Am besten gelang dies Matthias Elmiger, Peter Zgraggen und Marco Thierstein. Matthias Elmiger erarbeitete sich drei Siege und drei Niederlagen. Am Ende holte er sich 55.50 Punkte. Peter Zgraggen erkämpfte sich drei Siege, zwei Niederlagen und 1 Gestellten und somit 55.25 Punkte. Der Überflieger war aber der Neukranzer Marco Thierstein. Nach zwei Siegen hiess sein Gegner Philipp Gloggner. Der Eidgenosse machte aber kurzen Prozess und Siegte. Dies verunsicherte aber Marco Thierstein nicht. Er erarbeitete sich wieder zwei Siege. Im sechsten Gang wartete aber wieder ein Eidgenosse. Marco Thierstein und Stefan Burkhalter schenkten sich aber nichts. Doch nach einigen Malen greifen unterlag Marco seinem starken Gegner. Mit vier Siegen und wie Niederlagen holte er sich hervorragende 56.25 Punkte und den 7 Rang. Sven Wyss wurde mit dem Nachwuchsförderpreis belohnt.

Im Schlussgang stand der Einheimische Sven Schurtenberger gegen Klubkollege Armin Muff. Nach 2 Minuten 17 Sekunden bezwang Sven Schurtenberger seinen Gegner mit Wyberhacken.