100. GV

Geschrieben von Schwingklub Oberseetal

Am vergangenen Samstag fand die 100 Generalversammlung vom Schwingklub Oberseetal in Hildisrieden statt. Nach einem feinen Nachtessen eröffnete Präsident Eugen Senn die Versammlung. Für den Schwingklub Oberseetal war es ein ereignisreiches Jahr. Sie führten die Abgeordnetenversammlung in Hochdorf durch unter der Leitung von Edi Von Moos, die Veteranentagung in Hildisrieden, das 99. Luzerner Kantonale Schwingfest in Hohenrain unter der Leitung vom Walter Gut und viele weitere kleine Anlässe. Auch in diesem Jahr durften Schwinger geehrt werden. Erfolgreichster Oberseetaler Schwinger wurde Marco Thierstein, Bester Nichtkranzer wurde Jonas Troxler und Bester Schwinger am Klubschwinget wurde Martin Bättig. Ebenfalls einen Höhepunkt waren die Ehrungen unserer neuen Ehrenmittglieder. Walter Gut, Ruedi Kneubühler und Brigit Galliker wurden für ihre langjährige, intensiven und hilfsbereiten Einsätze für den Schwingklub Oberseetal ausgezeichnet und zum Ehrenmittglied ernannt. Die Schwinger haben das Training bereits wieder aufgenommen. Mit zusätzlichen Trainings in Eschenbach, so wie im Schwingkeller geniessen sie eine intensive Trainingsvorbereitung, den ein grosses Ziel ist, das Eidgenössische Schwing und Älpler Fest in Zug.