Menzbergschwinget

Geschrieben von Schwingklub Oberseetal

Stefan Scheuber in Form

Am vergangenen Wochenende fand das Menzbergschwinget auf dem Menzberg statt. Unter den Top Schwingern war auch der Eidgenosse Martin Grab am Start. Bei herrlichem Sommerwetter unterstützten die rund 1100 Zuschauer die Athleten von vornerein. Der beste Oberseetaler war Stefan Scheuber. Mit drei Siegen, einer Niederlage und zwei Gestellten Gängen erreichte er 56.25 Punkte und klassierte sich auf dem 7 Schlussrang. Neukranzer Fabian Zgraggen bestätigt seine gute Form und erreichte mit drei Siegen, zwei Gestellten und einer Niederlage 56.00 Punkte. Martin Bättig, Elias Ziegler, Marco Thieerstein und Jonas Troxler erarbeiteten sich 55.00 Punkte und mehr. Eine gute Teamleisting von den Oberseetalern an diesem tollen Sommerschwinget.

Im Schlussgang stand Damian Egli gegen Roman Fellmann. Da dieser Gang nach 12 Minuten Gestellt ausging, konnte Pirmin Egli den Festsieg erben und gewann das diesjährige Menzbergschwinget.