22. Seetaler Nachwuchsschwinget: Schlussbericht

Am Freitagmorgen lag noch Schnee auf dem Schwingplatz und die guten Helfer vom Schwingklub Oberseetal haben den Platz vom Schnee befreit. Je länger der Freitag dauerte je besser wurde das Wetter.

Zum Start des 22. Nachwuchsschwingets vom Samstag 29. April war der Himmel Wolkenlos und das Festgelände zeigte sich von der besten Seite. Der Schwingplatz mit den 6 Sägemehl-Ringen und den verschiedenen Klubzelten präsentierte sich als tolle Arena für spannenden Schwingsport. Die 292 Jungschwinger durften bei idealem und warmem Wetter ihre Zweikämpfe austragen. Die Schlussgänge der 4 verschiedenen Kategorien wurden bei strahlendem Sonnenschein und begeistertem Publikum ausgefochten.

292 Jungschwinger in 4 verschiedenen Stärkeklassen mit folgenden Siegern:

Kat. 02-03     Bruno Suter 02           59.75

Kat. 04-05     Simon Lüthi 04           58.75

Kat. 06-07     Dominik Kiser 06       59.75

Kat. 08-09     Fabian Gerber 08      59.75

Der 22. Seetaler Nachwuchsschwinget wird unterstützt von:

ZWEIGSPONSOR

• Sattler Vieh- und Fleischhandel GmbH, Sattler Urs, Hitzkirch

SCHELLELISPONSOREN

• Bucher Transporte AG, Emmen

• Felder Ernst, Zentra AG, Ebikon

• Garage Helfenstein AG, Hildisrieden

• Kathriner Roland, Römerswil

• Knüsel Alfons, Ballwil

• Scheuber Anton, Garage, Eschenbach

• Schwegler Daniel, W.+D. Schwegler AG, Ballwil

• Spielhofer Charly, Müswangen

• Steiner Willi, Hitzkirch

• Stierli Solar GmbH, Hohenrain

• Thomas Estermann AG Lohnunternehmen, Eschenbach

Der 22. Seetaler Nachwuchsschwinget wird auch unterstützt vom Sportfonds des Kantons Luzern!

 

Das OK und die Jungschwinger danken für die grosszügige Unterstützung!

 

Festprogramm Samstag, 29. April 2017

09.30 – 10.15 Uhr Anmeldung beim Rechnungsbüro

10.45 Uhr Beginn des Wettkampfes

ca. 14.45 Uhr Pause

ca. 16.30 – 17.00 Uhr Schlussgänge

ca. 17.45 Uhr Rangverkündigung im Festzelt

anschliessend Unterhaltung mit dem Echo vom Gehren und Barbetrieb

21. Seetaler Nachwuchsschwinget: Schlussbericht

2. Rang für Tobias Huser

Am 21. Seetaler Nachwuchsschwinget in Hitzkirch waren 247 Nachwuchsschwinger am Start. Bei schönem Frühlingswetter durften die zukünftigen Athleten in den Ring steigen. Besonders gut lief es Tobias Huser. Er erarbeitete sich fünf Siege und eine Niederlage. Mit 58.00 Punkten stand er verdient auf dem 2. Platz. Auch Marius Kretz, Jonas Troxler, Christian Huser und Sven Wyss holten sich die Auszeichnung. Auf 5 Sägemehl Ringen wurde attraktiver Jung-Schwinger-Sport gezeigt. Verbissen wurde gekämpft und oft flossen beim Verlierer dann die Tränen. Die Schwinger danken den Kampfrichtern für die fairen Entscheide und den Sponsoren für die Auszeichnungen.

21. Seetaler Nachwuchsschwinget: Programm

Datum: Samstag, 30. April 2016 auf der Schulanlage Hitzkirch

  • 09.30 - 10.15 Uhr Anmeldung beim Rechnungsbüro
  • 10.45 Uhr Beginn des Wettkampfes
  • ca. 14.45 Uhr Pause
  • ca. 16.30-17.00 Uhr Schlussgänge
  • ca. 17.45 Uhr Rangverkündigung im Festzelt
  • ab 20:00 Uhr Barbetrieb und Unterhaltung mit DJ Hausi

21. Seetaler Nachwuchsschwinget: Sponsoren

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Spendern von Dienstleistungen, Gabenspendern und Inserenten!

Save

Save

Save

Save